Dienstag, 27. Juni 2017

Bergfest !


Geschafft ! All in a Row !
Das war ein richtiges Bergfest beim >>Südtiroler Bergpreis für Oldtimer-Motorräder<< in Nals / Südtirol ! Das Team US-Classic-Bikes, also die 4 Indianer und der eine Cowboy, hat sich gut geschlagen. Wie erwartet war das Wetter wieder super ! Strahlend blauer Himmel und über 30°C.
Eine Duc darf natürlich in Italien nicht fehlen !
Dass der Start des 1. Laufs am Samstag etwas chaotisch verlief, war einem Stromausfall am Startraum zu verdanken. Jetzt weiß die Nalser Feuerwehr auch, dass man das Stromaggregat immer mit Diesel befüllt halten sollte... ;-). 
Walter versucht das Unglück aufzuhalten...
...Alles nix genutzt - Kein Durchkommen zum Start...:-(
Da dann später noch ein Teilnehmer im Zielraum auf dem Berg aufgrund der Temperaturen einen Schwächeanfall erlitt und deshalb der Krankenwagen erst hoch und wieder runter musste bevor das Rennen fortgesetzt werden konnte, ist halt der Topographie geschuldet. Es geht halt hinten nicht wieder runter in Nals, sondern die Strecke, die man hoch fährt, muß man auch wieder runter. 
Abendstimmung am ersten Renntag.
Aber die Verpflegung auf dem Berg durch das >>Apollonia<< ist spitze und insofern war die Wartezeit gut zu überbrücken.
Sonntag ging dann alles sehr schnell. Erster Fahrer um 11.30h los und um 13.30h waren die über 300 Starter oben ! Besser geht's nicht.
Alle oben - da ist gut Lachen !
Meine Ziele habe ich erreicht:
1. Karre hat gehalten (auch die Dolomiten Tour - Bericht kommt noch)
Agent Orange unterwegs !
2. Meine Läufe waren schneller als beim letzten Mal mit der WL (5:35 zu 5:50)
3. Und ich war in beiden Läufen schneller als der Birkl Heinz. ;-)  Allerdings war er nicht mit seiner Schwarzen Witwe dabei, sondern mit einer schönen (und seltenen) JDH. Und die wollte er nicht prügeln. Also nächstes Jahr ein neues Duell Schwarze Witwe vs Agent Orange. Oder hab ich da was falsch verstanden ? ;-)
4. Der Cowboy war schneller als alle Indianer.... ;-)
Heinz mit seiner HD JDH
Herbert mit seiner Coney Island !
Der Pfälzer geht konzentriert in die Kurve
Hartle hat sogar noch Zeit zu winken
"Chief" Thomas beim Start
Also nächstes Jahr wieder: 18. Südtiroler Bergpreis in Nals ! Der Termin steht noch nicht, aber ich denke in 2018 müsste es wieder mit dem traditionellen letzten Mai-Wochenende passen. Und dann hätte ich einen Konflikt mit dem AMCA Treffen in Raalte...:-(  Ich glaube ich würfel dann.
Auch im Ziel wird Benzin gequatscht
Schöner Engländer
Die Einheimischen liesen es mit ihren Dickschiffen ziemlich krachen
Gekämpft wurde bis ins Ziel !
Seltene Motorräder und....
...Exoten sind am Start.
Und die Seitenwagenfahrer geben alles !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen